Eröffnung des Campingplatzes am 15. März

Schloss von Gien

Entdecken Sie das Schlossmuseum von Gien im Département Loiret

Das Schloss von Gien gehört zum Loire-Schloss

Dieses Schloss im Loiretal wurde Ende des XIVᵉ Jahrhunderts erbaut. Das im Zentrum von Gien und gegenüber dem Campingplatz gelegene Schloss von Gien gehört zu den Loire-Schlössern. Als Beispiel für die französische Vorrenaissance wurde das Schloss von Gien gebaut, bevor italienisierende Einflüsse wie beim Schloss von Amboise und dem Schloss von Blois einsetzten.

Das Schloss war während des 100-jährigen Krieges der Wohnsitz von Karl VII. und danach von Heinrich II., Katharina von Medici, Ludwig XIV. und Anna von Österreich.

Das Schloss von Gien ist auch ein Jagdmuseum. Hier können Sie sich über die Flugjagd, die Hetzjagd und die Jagd mit Schusswaffen informieren.

Animationen im Schloss von Gien

Animierter Rundgang

„Werde Naturforscher“
Die Führerin, die in die Rolle eines Naturforschers schlüpft, nimmt Eltern und Kinder mit auf eine Entdeckungsreise durch die Sammlungen. Der Besuch wird durch Animationen unterbrochen, bei denen die jungen Schülerinnen und Schüler Spielfragen beantworten müssen. Für jede richtige Antwort erhalten sie eine Stempelmarke. Um ihr Diplom als Schlossnaturforscher zu erhalten, müssen sie so viele wie möglich davon gesammelt haben.

Öffnungszeiten

Tarife

SCHLOSS VON GIEN – 45 500 GIEN
https://www.chateaumuseegien.fr/

Aufenthalt auf dem Campingplatz in Gien

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt im Herzen der Loire-Schlösser, um auf unserem Campingplatz Loiret in Poilly-lez-Gien zu übernachten. Schlafen Sie in Mobilheimen oder sogar in ungewöhnlichen Unterkünften und tauchen Sie in unser beheiztes Schwimmbad und seinen Strand ein, ohne die Aktivitäten des Campingplatzes zu vergessen.